Mikrostrom (FSM)

Frequenz-Spezifischer Mikrostrom ist für Rehabilitation und Schmerztherapie sehr effizient und eine faszinierende Therapiemethode.
Die Stromstärke liegt unter der Wahrnehmungsschwelle und ist ähnlich der, die der Körper in jeder Zelle und in jedem Gewebe selbst produziert.

FSM wird zur Behandlung von Schmerzen verschiedenster Ursachen, Entzündungen, Verletzungen und zellulären Erkrankungen eingesetzt.

Zum Beispiel bei:


  •  Frakturen
  •  Verstauchungen
  •  Muskelverletzungen und -zerrungen
  •  Gehirnerschütterung
  •  Verletzungen von Bändern und Sehnen
  •  Tennis- und Golfellenbogen
  •  Schleimbeutelentzündung
  •  Frozen shoulder 
  •  Distorsion von Sprunggelenken und Halswirbelsäule
  •  Regeneration
  •  Wundheilung, Blutungen, Narbengewebe, post-OP, Haut 
  •  Fibromyalgie 
  •  Kopfschmerz, Migräne 
  •  Trauma


 ... und vieles mehr.


 

 

Hinweis: Die TimeWaver-Systeme sind Medizinprodukte zur Schmerzbehandlung bei chronischen Schmerzen, Fibromyalgie, Skelettschmerzen und Migräne sowie zur unterstützenden Behandlung bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angstzuständen und damit verbundenen Schlafstörungen. Alle anderen Anwendungen der TimeWaver-Systeme erkennt die Schulmedizin nicht an aufgrund fehlender Nachweise im Sinne der Schulmedizin.